Vernetzt und zielorientiert

Sybille LinkeMit der BKJ verbinde ich Kompetenz, politische Zielorientierung, vernetztes Denken und immer wieder neue Impulse für das Feld der Kulturellen Bildung – damit Kinder und Jugendliche ihr Recht auf kulturelle Teilhabe auch wirklich ergreifen können und ihr Leben durch eigenes künstlerisches Gestalten als lebenswert erfahren. Dazu gratuliere ich allen Kolleginnen und Kollegen der BKJ, die mich seit vielen Jahren und ganz aktuell bei meiner Arbeit für die Kulturelle Bildung unterstützen und inspirieren, insbesondere (und stellvertretend für alle) Prof. Dr. Max Fuchs, Dr. Gerd Taube, Insa Lienemann, Hildegard Bockhorst, Kerstin Hübner sowie Tom Braun. Vielen Dank für viele Jahre Engagement und viel Glück für den Weg, der vor euch liegt!

Sybille Linke, Programmleitende Geschäftsführerin des Modellprogramms „Kulturagenten für kreative Schulen“

Schreibe einen Kommentar