Um die Sache

Thomas RietschelWarum ich die BKJ liebe und schätze:

  • Weil sie kein Verband ist, sondern weil sich dort Überzeugungstäter zusammenfinden.
  • Weil sie kein Verband ist, sondern weil sich dort Kompetenz und Sachverstand versammeln.
  • Weil sie kein Verband ist, sondern weil es dort immer um die Sache geht.
  • Weil es ohne die BKJ in Deutschland düster um die kulturelle Bildung aussähe.
  • Weil die Zusammenarbeit immer Freude macht.
  • Weil es da die Hildegard gibt.

Thomas Rietschel, Präsident Hochschule für Musik und Darstellende Kunst, Frankfurt am Main

Schreibe einen Kommentar