kreatives wachsen lassen!

 50 Jahre BKJ – 50 Jahre für Jugend Bildung Kultur

Kinder und Jugendliche stecken voller Neugier und Kreativität. Sie haben Lust, sich auszudrücken und in Künsten zu erproben. Kulturelle Bildung ist dafür Nährboden, Dünger, Gewächshaus, Sonne und Freiland zugleich. Deshalb setzte sich die BKJ im Jahr 2013 bereits seit 50 Jahren dafür ein, Kindern und Jugendlichen vielfältige Bildungsgelegenheiten in den Künsten zu ermöglichen.

Mit dem Slogan „kreatives wachsen lassen! 50 Jahre BKJ – 50 Jahre für Jugend Bildung Kultur“ brachte die BKJ im Jubiläumsjahr ihre Überzeugung, ihren Auftrag und ihre Botschaft auf den Punkt.

Der Slogan bezieht in den Bereichen Jugend, Bildung und Kultur klar Position: für einen weiten Bildungsbegriff, der kreativen Ausdruckswillen, Persönlichkeitsentwicklung und Lust am Entdecken und Erforschen in den Mittelpunkt stellt; gegen eine Funktionalisierung der Künste und für einen anderen Wachstumsbegriff, der auf Lebensqualität und Wohlergehen abzielt.

Das ganze Jahr „kreatives wachsen lassen!“

Das ganze Jahr über standen Veranstaltungen, Aktionen und Publikationen der BKJ unter dem Motto „kreatives wachsen lassen!“. Alle Mitgliedsorganisation sowie Einrichtungen und Träger vor Ort waren herzlich eingeladen, für eigene Veranstaltungen, Aktionen (Feste, Aufführungen, Tag der offenen Tür, Fachveranstaltungen etc.) und Publikationen im gesamten Jahr 2013 ebenfalls das Motto und das Motiv „kreatives wachsen lassen!“ zu nutzen.

Dazu stellte die BKJ das Motiv mit der Visualisierung des Slogans „kreatives wachsen lassen!“ allen Freunden der Kulturellen Bildung zur freien Verwendung in diversen Farben und Formaten zur Verfügung.

Hier können Sie die Grafik-Dateien herunterladen und finden Hinweise und Anregungen zur Verwendung.

Schreibe einen Kommentar