Ehrenamtliche Profis

Hubert PfeilDas Jubiläum der BKJ veranlasst mich, dem eigenen kulturellen Werdegang nachzuspüren. Vom Rundgesang bei familiären Feiern bis zur Beteiligung an großen Chorwerken war es ein weiter Weg, der in meinem Fall sehr stark durch die Werkgemeinschaft Musik geprägt war. Im Rahmen dieses Vereins engagieren sich bis heute professionelle Musiker auf einer fast ehrenamtlichen Ebene um die musikalische Weiterentwicklung von interessierten Menschen. Mir haben sie die ersten Flöten- bzw. Gitarrentöne beigebracht und im Lauf der Jahre habe ich auf unzähligen Tagungen nicht nur erhebliche Fortschritte in der Musik gemacht, sondern auch viele Menschen kennengelernt, die für meine kulturelle Entwicklung von entscheidender Bedeutung waren. Von der BKJ wünsche ich mir, dass sie auch in den kommenden 50 Jahren solche Initiativen nach Kräften unterstützt.

Hubert Pfeil, Mitglied des Führungskreises der Werkgemeinschaft Musik (WGM)

Schreibe einen Kommentar