Avantgarde mit langem Atem

Marie-Luise DreberDie BKJ gehört für mich zur Avantgarde der (inter)kulturellen Bildung. Mit Mut und Innovation beschreitet sie immer wieder neue Wege, überwindet Grenzen und bezieht klar Position. Mit langem Atem stets am Puls der Zeit eröffnet sie jungen Menschen damit neue Chancen. Viele dieser Wege national wie international kreuzten sich mit IJAB. Hieraus entstanden wertvolle Begegnungen und Impulse, für die ich herzlich Danke sage. Ich wünsche der BKJ in ihrer unverzichtbaren Arbeit weiterhin viel Erfolg und freue mich auch in Zukunft auf eine fruchtbare Zusammenarbeit.

Marie-Luise Dreber, Direktorin der IJAB-Fachstelle für Internationale Jugendarbeit der Bundesrepublik Deutschland e. V.

Schreibe einen Kommentar